A A A

„WinD – Wege in Dir“

ist ein Hinzuverdienstprojekt für Menschen mit psychischer Erkrankung/seelischer Behinderung und für suchtkranke Menschen. 

Es ist ein niedrigschwelliges Angebot zur Teilhabe am Arbeitsleben des betroffenen Personenkreises.

Unser Zuverdienstprojekt richtet sich im Rahmen der personenzentrierten Leistungen an

  • Menschen mit psychischer Erkrankung/seelischer Behinderung, die vorübergehend oder dauerhaft voll erwerbsgemindert sind, und an
  • Personen, die abhängigkeitskrank bzw. von Abhängigkeitserkrankung bedroht sind.

 

Wir bieten Ihnen

  • Arbeitsmöglichkeiten bis zu 15 Stunden wöchentlich,
  • Flexibilität in den Arbeitszeiten,
  • Rücksichtnahme auf Leistungsschwankungen und Krankheitsausfälle,
  • abgestufte Anforderungen an Arbeitsgeschwindigkeit und –produktivität.

 

Unsere Ziele sind

  • soziale Stabilisierung und gesellschaftliche Anerkennung durch Arbeit,
  • Strukturierung des Alltags,
  • Schaffung von Kontakten zur Vermeidung von Isolation und Rückzug,
  • Erhöhung des Selbstwertgefühls und Wiedererlangung von Selbstvertrauen,
  • Entwicklung beruflicher Perspektiven,
  • Stärkung der Eigenverantwortung und En scheidungsfähigkeit,
  • Förderung von Ausdauer, Belastbarkeit und Konzentration sowie
  • langfristige Stabilisierung der psychischen Situation.

 

Wir stellen Ihnen zur Verfügung

  • individuelle und sozialpädagogische Betreuung,
  • kontinuierliche Unterstützung und Anleitung am Arbeitsplatz,
  • einen Arbeitsplatz, der auch bei Krankheit bestehen bleibt und einer veränderten Situation angepasst werden kann.